TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Spielberichte Volleyball Hobby V

Hier noch zwei kurze Nachberichte zu unseren letzten beiden Heimspielen. Das zweite Spiel war eine Premiere für Pierre und die Spielergebnisse der ersten beiden Sätze waren wie ein Déjà vu.

Am 20.11.2017 spielten wir gegen den RSV Hannover II. Wie immer sind wir gut in das Spiel gestartet und konnten uns den ersten Satz mit 25:17 holen. Der zweite Satz wurde souverän mit 25:13 gewonnen. Im dritten Satz wurde es noch einmal sehr spannend und wir sahen uns schon in einem weiteren Satz, da es uns nicht gelang den Gegner auf Distanz zu halten. Stattdessen mussten wir einem Vorsprung des Gegners hinterherlaufen. Denkbar knapp konnte der Satz mit 25:23 noch zu unseren Gunsten entschieden werden.

     

Und am 18.12.2017 spielten wir unser letztes Spiel im Jahr 2017 gegen den SC Hemmingen-Westerfeld mit einer Premiere, unser neuer Schiri Pierre musste zum ersten Mal ein Spiel leiten, was ihm problemlos gelungen ist.

Auch in dieses Spiel sind wir gut gestartet und konnten uns den ersten Satz wieder mit 25:17 holen. Und der zweite Satz wurde wie gegen den RSV II ebenfalls mit 25:13 gewonnen. Auch dieser dritte Satz wurde wieder spannend und wir sind unserem Gegner kurz hinterhergelaufen. Den dritten Satz konnten wir dann doch deutlich mit 25:17 gewinnen.

   

Somit haben wir die letzten beiden Heimspiele jeweils mit 3:0 Sätzen gewonnen. Mit Spannung haben wir die Spiele der direkten Konkurrenten verfolgt, die ersten drei Mannschaften hatten jeweils 10 Punkte und mit einem etwas schlechteren Satzverhältnis haben wir den Jahreswechsel auf dem zweiten Platz unserer Staffel verbracht. Damit können wir relativ entspannt in die nächsten Spiele gehen.