TuS Aktuell:

Sportabzeichen-Abnahmen beim TuS auch in den Sommerferien am 13.+20.+27. Juli und am 3.August jeweils freitags von 17 bis 19 Uhr.

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

1.Herren wartet weiter auf einen Sieg

Tischtennis

Auch gegen die Jungs von Seelze III war für die nicht mehr ganz taufrischen ehemaligen Sportler nicht viel zu holen. Ohne den Otti, der Rücken hat, dafür mit einem selbstlosen Christian, stand am Ende ein 4:9, was sich aber gar nicht so schlimm anfühlte. Wahrscheinlich hat man die Erwartungeninzwischen so tief gehängt, dass selbst ein unfallfreies Verlassen der Halle als positiv wahr genommen wird.

Weiterlesen...

Einladung zur Spartenversammlung

Einladung zur Spartenversammlung/Abteilungsversammlung Tischtennis

 
Liebe Tischtennisspieler/Innen, liebe Eltern,
 
ich lade Euch herzlich zur
 
SPARTENVERSAMMLUNG/ABTEILUNGSVERSAMMLUNG
 
der Tischtennissparte/Tischtennisabteilung am
Montag, dem 26.2.2018 um 19.30 Uhr in die Sporthalle der Albrecht-Dürer-Schule ein.
 
Tagesordnung:
 
TOP 1 Begrüßung und Bericht der Abteilungsleitung
TOP 2 Kassenbericht
TOP 3 Entlastung des Abteilungsleiters
TOP 4 Zukunft der Tischtennisabteilung
TOP 5 Wahl der Abteilungsleitung
TOP 6 Anträge
TOP 7 Sonstiges
 
Anträge haben per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder schriftlich über das
Geschäftszimmer bis zum 22.2.2018 beim Spartenleiter/Abteilungsleiter vorzuliegen.
Über zahlreiches Erscheinen, würde ich mich zum Wohle der Abteilung sehr freuen.
 
Euer kommissarischer Spartenleiter/Abteilungsleiter

1.Herren weiter sportlich erfolglos...

...oder wenn sich "will nicht" und "kann nicht" vereinen.

Für die alten Menschen stand auf ihrer Abschiedstournee durch die Bezirksoberliga ein
kraftraubender Doppelspieltag an. Am Ende konnte man auch gegen Langenhagen und in Hüpede
sportlich erfolgreiches nur in Details ausmachen. 3:9 und 2:9 waren die erschütternden Ergebnisse,
die sich einzelne aber immer noch schönreden konnten.

Weiterlesen...

1.Herren chancenlos gegen Aufstiegsfavorit

Tischtennis

Der Auftritt der alten Menschen, bekanntlich die Zierde des Tabellenendes der Bezirksoberliga – die Klasse muss jetzt noch wiederholt erwähnt werden bis zum Abschied aus selbiger -, vor heimischer Kulisse gegen den erklärten Aufstiegsfavoriten aus Bennigsen machte den Leistungsunterschied mehr als deutlich. 1:9 hieß es am Ende … eine lockere Aufwärmeinheit ohne schwitzen zu müssen für die Bennigser vor ihrem Topduell am Sonntag in Marklohe. Hoffentlich haben die Helden des Sports des vergangenen Jahrtausends nicht wettbewerbsverzerrend eingegriffen, weil sie durch ihr limitiertes Niveau die Gäste aus dem Rhythmus gebracht haben…

Weiterlesen...

1.Herren erstmals komplett...trotzdem verloren

Tischtennis

Am ersten Spieltag der Rückrunde konnten die uralten Menschen erstmals diese Saison mit allen 6 Stammspielern, jaja der Otti war mit dabei, antreten....oder sagen wir besser: Ein Logistikunternehmen transportierte die verbliebenen, größtenteils leblosen, Körperhüllen der Helden des vergangenen Jahrtausends in einem Tieflader nach Gümmer, um sie dort, gleich einem Stillleben, aufzubauen, damit sie sich eine weitere Niederlage auf der Abschiedstournee einfangen.

Weiterlesen...

TT-Kids verabschieden sich von Kateryna

Цчус Катерина,

Tschüß Kateryna sagen unsere TT-Kids. Leider ist die FSJ Zeit und die Verlängerung vorbei.

Wir werden sie vermissen.

Weiterlesen...

1.Herren beendet Hinrunde mit 3:9-Niederlage

Tischtennis

Mit einer standesgemäßen 3:9-Klatsche bei den Sportfreunden aus Hemmingen beendete der Versehrtensportkreis die Hinrunde der Abschiedstournee in der Bezirksoberliga. Nach ganz ordentlichem Beginn in den Doppeln und weitestgehendem Bemühen konnte, wieder einmal, kaum noch was Zählbares in das Spielformular eingetragen werden. Woran erinnert einen das: Er hat sich bemüht, aber das Klassenziel erreicht konnte auch bei wohlwollender Bewertung nicht attestiert werden...

Weiterlesen...

Unterkategorien