TuS Aktuell:

Trainingsplan aktualisiert!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Handball-Newsletter

Alle guten Dinge sind 3

Deshalb hatte diese Spielwoche auch 3 "Spieltage", das gab den Bothfeldern Zeit um viele Punkte zu sammeln. Den Start machte bereits am Dienstag die 1.wD. Mit einem 17:20 Auswärtssieg gegen Neustadt, brachten sie die ersten Punkte nach Bothfeld.  

Am Samstag startete die 1.mC mit ihrem vierten Spiel gegen Barsinghausen und dem ersten Sieg! Nach diesem Sieg steht fest das die Mannschaft die Vizemeisterschaft geholt hat, auch wenn nächste Woche der neue Meister aus Langenhagen zu Gast ist. Wir gratulieren der Mannschaft! Den Berich zum Spiel gibt es hier!
Bitter lief es hingegen für die
wC, die mit 20:23 gegen Burgdorf verloren hat. Von Ausfällen und Verletzungen geplagt war ein erneuter Sieg über die Tabellenzweiten aus Burgdorf leider nicht zu holen. In den letzten beiden Spielen der Oberliga-Saison warten nun mit Badenstedt und Oyten zwei Gegner, die in direkter Tabellennachbarschaft stehen.  Den Spielbericht gibt es hier!
Einen echten Krimi lieferte die
2.mB,

die eine sichergeglaubte Niederlage in eine deutliche Führung wandelte um dann am Ende wieder zu zittern. In den letzten Sekunden des Spiels, war noch einmal jede Menge Drama. Am Ende behielten die Bothfelder die Punkte in der eigenen Halle und feierten ihren 31:30 Sieg über Garbsen.  Den Bericht dazu gibt es hier!
Ruhiger ging es da bei der 2.Herren zu, welche einen ungefährdeten 28:22 Sieg gegen Algermissen einfuhren. In einem Spiel ohne besondere Höhen oder Tiefen gab es die letzten Punkte am Samstagabend. Den Bericht dazu gibt es
hier!

Die größte Überraschung schaffte am Sonntag die 1.Herren. Mit 28:24 konnte der 5.Platzierte der Landesliga aus Hessisch-Oldendorf besiegt werden.  Mit diesem Sieg konnten 2 wichtige Punkte im Abstiegskampf gewonnen werden! Den Bericht dazu gibt es bald hier!
Mit dem gleichen Gegner hatte die
1.Damen deutlich mehr Probleme, aber die Damen aus Hessisch-Oldendorf stehen auf der Landesliga auf Platz 1. Die Bothfelderinnen unterlagen mit 20:36 und stehen leider weiterhin am Tabellenkeller. Den Bericht dazu gibt es bald hier!


Bothfeld goes sozial media

Seit kurzem gibt es die Handballabteilung des TuS Bothfeld auch in den gängigen sozial media.

I  : tusbothfeldhandball

t: @tus_bothfeld_HB  

f : TuS Bothfeld - Handball



Alle Spielberichte gibt es immer HIER!
 


Ergebnisse unserer Mannschaften
Di. 20.02.2018 17:30 1.wD TSV Neustadt TuS Bothfeld v. 1904 e.V.  17:20  
Sa. 24.02.2018 14:00 1.mC TuS Bothfeld v. 1904 e.V. HV Barsinghausen  23:19  
    15:30 wC TuS Bothfeld v. 1904 e.V. TSV Burgdorf  20:23  
    17:00 2.mB TuS Bothfeld v. 1904 e.V. II Garbsener SC  31:30  
    18:30 2.Herren TuS Bothfeld v. 1904 e.V. II TV Eintracht Algermissen  28:22  
 So.  25.02.2018 10:00 2.mD TuS Bothfeld v. 1904 e.V. II TS Großburgwedel  30:23  
    10:45 2.wD JSG Bördehandball-Ost TuS Bothfeld v. 1904 e.V. II  21:11  
    11:00 3.mD SG Rodenberg TuS Bothfeld v. 1904 e.V. III  12:12  
    11:10 wB TuS Bothfeld v. 1904 e.V. SG Misburg  27:19  
    12:30 4.Damen TV E. Sehnde III TuS Bothfeld v. 1904 e.V. IV  19:16  
    13:30 1.mD HSG Hannover-Badenstedt TuS Bothfeld v. 1904 e.V.  25:21  
    14:25 1.Herren TuS Bothfeld v. 1904 e.V. HSG Fuhlen-Hessisch Old.  28:24  
    16:05  2.Damen TuS Bothfeld v. 1904 e.V. II Hannoverscher SC III  19:11  
    17:45 1.Damen TuS Bothfeld v. 1904 e.V. HSG Fuhlen-Hessisch Old.  20:36 
*=Ergebnis lag bei "Redaktionsschluss" noch nicht vor
**=Die Spiele der E-Jugenden werden in Turnierform ausgetragen

 


 

Termine
02.03.2018 Mitgliederversammlung um 19:30 Uhr im Clubraum Walk In in der Bezirkssportanlage Bothfeld, Carl-Loges-Straße 8, 30657 Hannover
16.&17.06.2018 47. Bothfelder Handballturnier