TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Faustball: U14 Jungs bei den Landesmeisterschaften

Am vergangen Samstag machten sich die männlichen NAchwauchsfaustballer auf den zum Glück von Glätte und Schnee verschonten Weg nach Brettorf zu den Landesmeisterschaften um sich mit den 7 besten Teams des Landes zu messen. Der Tag Tag startete mit der Nachricht, dass Tobi, der zwar schon fast vor Ort war, leider doch nicht würde teilnhemen können, da ihn ein jahreszeittypischer Infekt kurzfristig außer Gefecht gesetzt hatte. Ebenfalls nicht teilnehmen konnte mit dem TSV Abbenseth ein Vorrundengegener des TuS, womit den Jungs eine verkürzte Vorrunde mit lediglich zwei Spielen und einer langen Wartezeit bis zur Endrunde bevor stand.

Weiterlesen...

Faustball: 1. Herrren wieder auf Kurs

Am vergangen Sonntag machte sich die erste Herrenmannschaft des TuS Bothfeld auf den Weg nach Moslesfehn zum vorletzten Spieltag der Hallensaison. Die Gegner an diesem Spieltag waren der TuS Essende und der Ahlhorner SV 2. Im ersten Spiel ging es gegen den Tabellenletzten TuS Essenrode, gegen den wir im Hinspiel mit 3:1 gewonnen hatten. Den erste Satz des Spiels konnten wir mit 11:8 gewinnen, im zweiten und dritten Satz reichten die Leistungen nicht für einen Satzgewinn, somit gingen die Sätze mit 7:11 und 8:11 verloren. Im vierten und fünften Satz lief es dann wieder erfolgreicher und beide Sätze wurden deutlich gewonnen, der vierte Satz mit 11:5 und der entschiedene fünfte Satz mit 11:6,  womit wir am Ende das Spiel nach fünf Sätzen 3:2 gewannen.

Weiterlesen...

U14 Faustball: Nichts zu holen bei den Landesmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der männlichen und weiblichen U14 in Brettorf bzw. Ahlhorn statt. Dank starker Leistungen im Bezirk hatten sich unsere beiden Teams dafür qualifiziert.

Die Mädchen mussten in aller Herrgottsfrühe die Fahrt nach Ahlhorn antreten.

Weiterlesen...

2. Herren Faustball: Zweiter Spieltag in Bad Münder

Wir schreiben den 21.01.2018, 08:15 Uhr. Die vier Pespektivspieler Jens Meier, Michael Steinke, Rainer Schreeb und Martin Greten, im zarten Durchschnittsalter von sage und schreibe 47,5 Jahren, machten sich am frühen Sonntag Morgen auf den Weg nach Bad Münder. Durch einen Personalengpass wurde der Joker Michel Steinke aktiviert, so dass wir mit nur vier Spielern startfähig waren. Grundsätzlich hatten wir uns für den Spieltag nicht viel ausgerechnet, da zu alledem in der Schulter und Rücken vom Martin der Gnaddel eingezogen war. Somit war eine Topleistung auszuschließen (also auf der Position mit Martin erst mal nix neues.). Aber was sollen wir lange jammern, wir wollten uns doch nur einen Spaß diese Saison machen. Und so geschah es…

Weiterlesen...

U14 Faustball: Jungs mit starker Leistung für die Landesmeisterschaft qualifiziert

Am Samstag reiste die männliche U14 nach Empelde zum zweiten und zugleich letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaft Hannover. Nach 4:4 Punkten am ersten Spieltag sollte der dritte Platz in der Tabelle mindestens verteidigt werden.

Nach der Absage der Mannschaft aus Gliesmarode und einem verkürzten Spielplan ging es im ersten Spiel des Tages gegen den Tabellennachbarn vom TK Hannover. Mit Gil und Jonas im Angriff, Tobi und Fabi in der Abwehr sowie Timo in der Mitte sollten die ersten Punkte des Tages eingefahren werden. 

Weiterlesen...

Unterkategorien