TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Auftakt nach Maß für 1. Herren

Am Sonntag war der lang erwartete Saisonbeginn in der Regionalliga für unsere 1. Herren. Da der Spieltag erst um 14 Uhr in Bardowick beginnen sollte konnten wir ausgeschlafen an den Start gehen. Im ersten Spiel nach dem Abstieg aus der 2. Liga trafen wir, in einer sehr stark besetzten Liga, auf den Tus Empelde. Der Beginn wirkte noch etwas fahrig und wenig strukturiert wodurch wir unseren Gegnern den ersten Satz überlassen mussten (9:11). Jetzt wurde unser Spiel deutlich besser und wir hatten die gegnerische Angabe gut im Griff. Abwehr, Zuspiel und Angriff harmonierten immer besser und wir konnten den 2. Satz für uns entscheiden (11:6). Auch im dritten Satz lief es wie am Schnürchen und wir gewannen erneut (11:5). Der nächste Satz war wieder eng und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit einigen Führungswechseln. Am Ende behielten wir jedoch die Oberhand und holten den ersten Sieg der Saison (11:9).

Knappe 10 Minuten danach begann unser letztes Spiel des Tages gegen die Hausherren aus Bardowick. Leider konnten wir unsere gute Leistung aus dem ersten Spiel nicht übertragen und verloren die ersten beiden Sätze klar unterlegen mit (9:11/4:11). Auch im dritten Satz lief es noch nicht rund. Trotz mehrfacher Führung stand es 8:8 und wir nahmen eine Auszeit. Mit der klaren Ansage, dass wir jetzt entweder direkt nach Hause fahren und uns einen schönen Abend machen, oder nochmal alles raushauen und den Sieg einfahren rüttelten wir uns noch einmal wach. Mit voller Motivation, Ehrgeiz und Willen konnten wir diesen so wichtigen Satz dann letztendlich tatsächlich für uns entscheiden(11:9). Das war ein Signal an uns selbst und auch an den Gegner. In den Sätzen 4 und 5 spielten wir teilweise wie aus einem Guss. Dementsprechend deutlich entschieden wir beide Sätze für uns (11:4/11:5).

Mit 2 Siegen und dem aktuell 2. Platz in der Tabelle ist das ein sehr gelungener Start in die neue Saison den wir nun auch bestätigen müssen, da die Liga wie immer sehr ausgeglichen besetzt ist und es am Ende wahrscheinlich wieder um Kleinigkeiten gehen wird!

Es spielten Mirco, Lars, Sven, Frank, Jobst und Florian.

Tabelle

PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1. Ahlhorner SV II 2 6:1 4:0
2. TuS 04 Bothfeld 2 6:3 4:0
3. TSV Bardowick 2 5:3 2:2
4. SV Moslesfehn II 2 5:3 2:2
5. TuS Empelde 2 4:3 2:2
6. Wardenburger TV 2 4:5 2:2
7. TuS Essenrode 2 0:6 0:4
8. TV GH Brettorf III 2 0:6 0:4

letzte Änderung : Sun.19.11.2017 18:11.