TuS Aktuell:

Danke ihr kleinen Grippeviren! Geschäftsstelle ist am Mittwoch 29. geschlossen!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Auftakt nach Maß für 1. Herren

Am Sonntag war der lang erwartete Saisonbeginn in der Regionalliga für unsere 1. Herren. Da der Spieltag erst um 14 Uhr in Bardowick beginnen sollte konnten wir ausgeschlafen an den Start gehen. Im ersten Spiel nach dem Abstieg aus der 2. Liga trafen wir, in einer sehr stark besetzten Liga, auf den Tus Empelde. Der Beginn wirkte noch etwas fahrig und wenig strukturiert wodurch wir unseren Gegnern den ersten Satz überlassen mussten (9:11). Jetzt wurde unser Spiel deutlich besser und wir hatten die gegnerische Angabe gut im Griff. Abwehr, Zuspiel und Angriff harmonierten immer besser und wir konnten den 2. Satz für uns entscheiden (11:6). Auch im dritten Satz lief es wie am Schnürchen und wir gewannen erneut (11:5). Der nächste Satz war wieder eng und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit einigen Führungswechseln. Am Ende behielten wir jedoch die Oberhand und holten den ersten Sieg der Saison (11:9).

Weiterlesen...

Die jüngsten Faustballer starten erfolgreich in die Hallensaison

Mit den „alten Hasen“ Tobi K., Jula, Jan- Ole und Tobi R. sowie den drei Neulingen Jette, Paula und Klara starteten die U12-Faustballer am ersten Spieltag in Empelde. Leider fehlte uns mit Hannah der Hauptangriff, sodass wir etwas improvisieren mussten. Da Jula beim Training gute Leistungen im Angriff zeigte, starteten wir mit ihr vorne, die Jungs stellten die Abwehr und vorne rechts positionierten wir jeweils im Wechsel eins unserer neuen Mädchen.

Weiterlesen...

Jugendtunier und Relegation der Männer

Am ersten Septemberwochenende waren mehrere Mannschaften des Tus Bothfeld im Einsatz. Am Samstag waren 5 unserer jungen Spieler beim Jugendtunier in Empelde vertreten. Sie zeigten gute technische Fähigkeiten und waren sehr stark in der Abwehr. Mit Tobi hatten wir auch einen strahlenden Sieger aus den eigenen Reihen. Im Finale besiegte sein Team Fabi- und Annas Mannschaft knapp mit 2:1 Sätzen.

Am Sonntag war dann die erste Herren Mannschaft des Tus Bothfeld auf dem eigenen Sportplatz in der Relegation zum Klassenerhalt gefordert. Zu Gast waren die Mannschaften aus MTV Wangersen und SV Moslesfehen 3. Im ersten Spiel trafen die Gäste aufeinander wobei sich der MTV Wangersen stark präsentierte und souverän 2:0 (11:5/11:7) durchsetzen konnte.

Weiterlesen...

U14-Faustballer: Nach dem Turnfest ist vor der Landesmeisterschaft

Aufgrund einer recht ungünstigen Terminplanung fand direkt nach dem Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin, das wir mit unserer Jungend besucht hatten, die Landesmeisterschaft der U14 in Hannover statt. Für diese Meisterschaft hatte sich die männliche U14 etwas glücklich qualifiziert. Somit mussten die Bothfelder nur einen Tag nach der Rückkehr von einer schönen, aber auch anstrengenden Reise sofort wieder frisch und fit auf dem Faustballplatz stehen. Im Vorfeld gab es einige Spielerabsagen, sodass der siebenköpfige Kader auf fünf Spieler zusammengeschrumpft war. Dank Anna konnte das Team um Kapitän Fabi aber verstärkt werden.

Weiterlesen...

Klare Leistungssteigerung ohne viel zählbares

Nach Ankunft zum zweiten Spieltag, der gleichzeitig der Abschluss der Hinrunde sein sollte, ging es für die Bothfelder im ersten Spiel gegen die Bundesliga Reserve vom Ahlhorner SV. Wie am ersten Spieltag wurde der erste Satz bei noch schnellen und feuchten Rasen konzentriert und erfolgreich gestaltet. Sichere Annahmen, präzise Zuspiele und platzierte Angriffe spiegelten sich in einem klaren Satzgewinn wieder. Der zweite Satz sollte deutlich knapper werden, was auch am stärker aufspielenden Gegner lag. Am Ende sollte sich Ahlhorn den Satz sichern, es musste der dritte Satz die Entscheidung​ bringen.

Weiterlesen...

Unterkategorien