TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

1.wD vs Sarstedt 35:8

Auch das dritte Spiel der weiblichen Regionsoberliga D gewinnt Bothfeld deutlich mit 35:8 gegen TKJ Sarstedt.
Nachdem wir uns den klaren Sieg der D2 angeguckt hatten begannen die Tussis nach intensivem Aufwärmen etwas verhalten. Erst nach ca.10 min  konnten sich die Bothfelderinnen das erste Mal mit 3 Toren absetzen. Danach ging es Schlag auf Schlag und nur etwa 5 min später waren es schon 8 Tore Vorsprung. Zur Halbzeit stand es 12:4.

Elies vertrat uns heute in der ersten Halbzeit im Tor und ließ nur 4 Bälle rein. In der zweiten Halbzeit übernahm Elsa das Tor und auch sie ließ nur vier Gegentreffer zu. Doch vorne waren wir noch nicht zufrieden und legten noch einen Gsng zu. Ins Angriffsspiel kamen wir gar nicht, da die meisten Tore schon über Tempogegenstöße fielen. Am Ende hieß es 34:8 für Bothfeld. 
Das erste Mal spannend wird es am nächsten Wochenende, wenn die Tussis am Sonntagmorgen bei Laatzen-Rethen antreten müssen. Beim Vorbereitungsturnier in Sarstedt im August verloren wir noch gegen Laatzen-Rethen,  da wir die die starke Kreisläuferin Anna nicht in den Griff bekamen. Daher ist die Motivation aber auch die Nervosität groß.