TuS Aktuell:

Wegen Reparaturarbeiten ist die Sporthalle der Albrecht-Dürer-Schule (Ebelingstr.) bis 21.10. geschlossen! Ausweich-Zeiten erfahren Sie bei der Üb-Leitung oder in der Geschäftsstelle!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

1.wD vs Osterwald 30:18

Ohne fünf, plus zwei. Weibliche D1 gewinnt gegen HSG Wacker Osterwald/SchlossRicklingen.

Segelregatta, Turnwettkampf, Zirkusprojekt, Reitturnier, Hochzeit, irgendwie fiel alles auf dieses Wochenende, so dass beim ersten Spiel in eigener Halle gleich fünf Spielerinnen fehlten. Also blieben nur noch sechs Tussis. Aber wir haben ja noch eine D2, die glücklicherweise ein spielfreies Wochenende hatte. Der Plan stand: Lina darf/muss das komplette Spiel im Feld spielen und Solveig aus der D2 unterstützt uns im Tor. Dazu Anna, die dienstags sowieso bei uns trainiert. So der Plan... Leider wurde Solveig krank. Was nun? Zum Glück sprang Mieke (auch D2) spontan ein. Mieke hatte uns beim Turnier in Sartstedt schon im Tor ausgeholfen. Danke an Katharina  ( Trainerin D2), die uns spontan noch die Pässe vorbeibrachte.  Nun waren es doch noch neun Spielerinnen. 

Weiterlesen...

1.wD vs Meerhandball 35:13

Pflichtsieg beim ersten Saisonspiel
Ohne Neele und Svea ging es am Sonntag Vormittag mit nur 9 Spielerinnen zu unserem ersten Saisonspiel nach Großenheidorn. Dort trafen die Tussis auf die weibliche D1 von Meerhandball. 
Trotz der fünf angeschlagenen Mädchen, die aus gesundheitlichen Gründen in der letzten Woche nicht trainieren konnten, starteten die Mädels mit hohem Tempo und lagen schon nach sieben Minuten mit 8:0 in Führung. Vorne fielen die Tore und hinten hielt Lina den Kasten sauber, so dass wir mit einer deutlichen Führung 17:3 in die Pause gingen. In der zweiten Halbzeit wechselte Linda ins Tor und auch sie machte ihre Sache großartig. Kleine Unkonzentriertheiten, sowie die Nachwehen der vielen Kranken ließ die zweite Halbzeit nicht mehr ganz so deutlich ausfallen. Das Spiel endete  trotzdem ungefährdet mit 35:13 für uns. 
In der nächsten Woche treffen die Tussis zu Hause auf Wacker Osterwald/Schloss Ricklingen. Leicht wird es nicht, da wir auf vier Spielerinnen verzichten müssen.

1.wD in Berlin

„Wo liegt denn Bothfeld?“
Ca. 300 km von Berlin entfernt... 
image1.jpeg
Diese Frage wurde uns am letzten Wochenende häufiger gestellt. Da nahmen die Tussis der weiblichen D1 am 41. Hallenhandballturnier der Berliner Füchse

Weiterlesen...

1.wD beim TuS Turnier

Erster Platz beim eigenen Turnie

Auch an diesem Wochenende beim TuS Bothfeld Turnier waren die Tussis nicht zu stoppen. Ungeschlagen holten sie sich den Gruppensieg. Teilweise vergaßen die Mädels, dass man auf Rasenplätzen nicht so viel prellen sollte und dass es einfacher ist ein Tor zu erzielen wenn man neben den Torwart wirft, doch insgesamt war es eine tolle Leistung der Mannschaft. Es gab schlechte Spiele, wie gegen Misburg, die trotzdem gewonnen wurden und gute Spiele, wie gegen Badenstedt II, die auf Grund einer spielerisch guten Leistung gewonnen wurden. So waren die Siege in der Vorrunde in keiner Weise gefährdet.

Weiterlesen...

1.wD Sieger in Empelde

Weibliche D1 Sieger in Empelde

Am letzten Sonntag konnte unsere weibliche D1 als deutlich überlegenes Team das Walter-Öhlers-Turnier in Empelde als ungeschlagener Sieger abschließen.

Das Turnier in Empelde war eine gute Möglichkeit die neu zusammengestellte Mannschaft aus „alten“ D-Mädchen und den neu dazu gekommenen E-Jugendlichen zu testen. So wurde bunt gemischt und jede musste und durfte auch mal auf ungewohnten Positionen spielen.

Obwohl mit Lina und Merle zwei Leistungsträgerinnen fehlten, war die Überlegenheit der selbsternannten „Tussis“ deutlich zu sehen. Die Hauptaufgabe für das Turnier lag in der Abwehr. Aus einer kompakten, ballorientierten Abwehr heraus leichte Tore über Tempogegenstöße war die Devise, was sehr gut umgesetzt wurde. Der Übergang von Manndeckung auf Raumdeckung fiel den Jüngeren anfänglich noch etwas schwer doch nach kleinen Tipps klappte es bei Nele, Svea, Karla und Elsa schon richtig gut.

Weiterlesen...

1wD: Regionsmeisterschaft

Regionsmeisterschaft der weibl. D-Jugend Saison 17/18 – TUS Bothfeld ist Vizemeister

Am heutigen Sonntag machten sich die „Bothfelder Tussis“ (weibl.D-Jugend) auf nach Sarstedt um mit den jeweils 2 besten Mannschaften der drei Staffeln aus der Regionsoberliga die Regionsmeisterschaft aus zu spielen. In zwei Gruppen á 3 Mannschaften ging es in der Vorrunde im ersten Spiel für Bothfeld gegen Burgdorf. Im Laufe der Saison konnten bei zwei Freundschaftsspielen keine Siege eingefahren werden. Das sollte sich heute ändern. Mit moralischer Unterstützung von der Bank bzw. Tribüne von Lina (verletzt), Helen (krank) sowie Merle (noch nicht spielberechtigt) begannen die Mädels auf dem Feld das Spiel konzentriert, schnell und mit guten Torabschlüssen, so dass von Anfang an eine Führung auf der Anzeige stand. Am Ende hieß es nach einem tollen Spiel 18:10.

Weiterlesen...

Weibl. D-Jugend Regionspokal

Erfolgreicher Saisonabschluss…

 

Für die Bothfelder Ziegen!

Am letzten offiziellen Spieltag als weibliche D- Jugend bestritten die Bothfelderinnen heute das Final Four im Pokal.

Weiterlesen...