TuS Aktuell:

Achtung: Bitte die u.a. geänderten Zeiten / Hallen beachten! --- Trainingsplan Herbst online

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Regen? Das ke(ö)nnen wir! Drei-/Vier-Kampf auf dem TuS Platz

Sonntag der 18.08.2019. Der erste Tag des Sommers, an dem sich Meteorologen und Landwirte
über ergiebigen Dauerregen und signifikante Niederschläge freuen konnten. Perfekter Tag also um
unseren diesjährigen 3-/4-Kampf auf der heimischen Sportstätte auszurichten.


Zugegeben, mit dem Wettergott haben wir es uns offenbar nachhaltig verscherzt. Schließlich
haben wir bei fast jedem unserer Wettkämpfe schlechtes Wetter, nun also auch im Hochsommer.
Aber etwas Gutes hat es mittlerweile. Schocken tut ein solches Wetter niemanden mehr. Auch die
über 40 Helfer, bestehend aus Trainern, Athleten und Eltern ließen sich nicht vom trostlosen
Himmel entmutigen und sorgten nicht nur für gute Stimmung, sondern auch für einen runden
Ablauf des Wettkampfes und für reichlich Verpflegung für all diejenigen, die sich unter den Zelten
einen trockenen Platz ergattern konnten.


Da gerade erst die Sommerferien zu Ende gegangen sind, bekamen wir nur wenig Besuch von
anderen Vereinen, freuten uns aber über jeden einzigen. Die Altersklassen U8 - U12 kämpften
über 50m, Weitsprung und Ballwurf um die meisten Punkte. Bei der U14 ging es dann auch noch
darum, die Hochsprunglatte zusätzlich zu überspringen.


Die widrigen Bedingungen machten es für die jungen Athleten insbesondere auf der zunehmend
matschiger werdenden Aschenbahn nicht besonders einfach eine wirklich schnelle Zeit zu laufen.
Trotzdem konnten sich die Leistungen bei den meisten, insbesondere nach der kleinen Pause in
den Ferien, durchaus schon blicken lassen und machen Mut für die noch anstehenden
Wettkämpfe bis zu den Herbstferien.


Bleibt nur zu hoffen, dass wir in Zukunft etwas mehr Glück mit dem Wetter haben, verdient hätten
wir es zumindest mal. Immerhin - nach Beendigung der letzten Disziplin kam sogar mal kurz die
Sonne für den Abbau heraus…