TuS Aktuell:

Wegen Reparaturarbeiten ist die Sporthalle der Albrecht-Dürer-Schule (Ebelingstr.) vom 24.09. bis 21.10. geschlossen! Ausweich-Zeiten erfahren Sie bei der Üb-Leitung oder in der Geschäftsstelle! --- Geschäftsstelle während der Herbstferien urlaubsbedingt vom 10.10. bis 12.10.2018 geschlossen!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

Jugend DM Leichtathletik

Jugend DM in Rostock - Tom Unverricht wird Deutscher Meister

Am vergangenem Wochenende fanden in Rostock die Deutschen Jugend Meisterschaften der U20 und U18 statt. Auch der TuS Bothfeld schickte, unter der Leitung von Trainer Timo Kuhlmann, eine Hand voll Athleten auf die Bahn. Größter Hoffnungsträger war Tom Unverricht, der über die 400m Hürden an den Start ging. Der U18 Athlet reiste mit der deutschen Jahresbestzeit nach Rostock. Seinen Vorlauf am Freitag gewann er souverän und konnte sich am Ende sogar ein paar Kräfte für das packende Finale am Samstag sparen. Dieses begann zunächst verhalten für unser Nachwuchstalent. Schärfster Konkurrent war der Vorlaufschnellste Hannes Lochmüller (SV Creaton Großengottern).

 

 

Dieser konnte sich zunächst einen deutlichen Vorsprung erlaufen, der sich jedoch auf den letzten 150m zunehmend verringerte. Am Ende war es eine Entscheidung um Haaresbreite. Beide wurden mit derselben Zielzeit (53,46 sec) gemessen. Das Zielfoto entschied dann zugunsten von Tom Unverricht. Hoch verdient konnte er sich mit dieser neuen persönlichen Bestzeit über seinen ersten Deutschen Meistertitel freuen, nachdem er vor wenigen Wochen nur knapp an der EM Norm gescheitert war.  

U20 Athlet Eric Iglesias erwischte keinen perfekten Tag und konnte sich nach einem sehr taktisch geprägten Vorlauf über die 1500m nicht für das Finale qualifizieren. Auch Chiara Riekert und Lina Unverricht mussten sich mit ihrer 4x100m Staffel, die unter dem Namen Startgemeinschaft Region Hannover an den Start gegangen war, nach Problemen beim Wechsel, der Konkurrenz geschlagen geben und kamen nicht über den Vorlauf hinaus.  

Detaillierte Ergebnisse vom Meisterschaftswochenende sowie die Videos der einzelnen Disziplinen findet ihr unter www.leichtathletik.de