TuS Aktuell:

Bothfelder Herbstmarkt diesen Samstag: Der TuS ist wieder mit vielen Aktionen und einem Infostand dabei!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

2.mD vs Badenstedt 19:27

Keine Punkte nach starker erster Halbzeit - 09.09.2017

Die 2. männliche D-Jugend des TuS Bothfeld war am heutigen Samstag bei der HSG Hannover-Badenstedt II zu Gast. Besonders brisant, die „männliche D2“ von Badenstedt ist eigentlich die weibliche D1, die ihrer Meinung nach zu gut für die höchste Spielklasse der weiblichen D-Jugend ist und daher in der zweiten Liga der Jungs mitspielt. Man mag davon halten was man will. Die ersten beiden Spiele konnten die Mädchen der Badenstedter mit 34:7 und 30:10 für sich entscheiden und übernahmen so gleich mal die Tabellenführung in der Regionsliga. Doch auch die jungen Bothfelder waren mit einem 22:8-Sieg gegen Langenhagen gestartet und auch heute sollten sie es den Badenstedtern schwer machen.

In der ersten Halbzeit blieb das Spiel stets ausgeglichen. Beim 2:3 konnte Yannek die erste Führung der Bothfelder erzielen. Die hatten sich die Bothfelder auch verdient, verteidigten sie doch mit viel Biss und konnten durch frühes attackieren der ballführenden Gegenspielerin immer wieder leichte Ballgewinne erzielen. Auf der anderen Seite verteidigte Badenstedt schon am Bothfelder Neuner, was der TuS aber oft geschickt ausspielte, vor dem Tor dann aber oft an der starken Torhüterin, Latte oder Pfosten scheiterten. Dank eines Doppelschlags kurz vor der Pause gingen die Bothfelder Jungs mit einer 8:6-Führung in die Kabine.

Weiterlesen...

2.mD vs Langenhagen 22:8

Guter Saisonstart der D2 - 03.09.2017

Nachdem das Spiel am ersten Spieltag gegen den HSC auf Wunsch der Gegner verlegt worden war, startete die 2. männliche D-Jugend des TuS am vergangenen Wochenende nun endlich in die Saison 2017/18. Gegner der jungen Bothfelder Mannschaft, die fast ausschließlich aus dem jüngeren Jahrgang 2006 besteht, war die HSG Langenhagen.

Die Bothfelder ließen von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen wer das Spiel gewinnen sollte. Schnell war eine 4:0-Führung herausgespielt und auch danach spielten die Bothfelder aus einer guten Deckung heraus immer wieder schnelle Angriffe nach vorne, auch wenn hier im ersten Durchgang noch etwas die Präzision im Anschluss fehlte. Kamen die Langenhagener doch mal durch die Bothfelder Abwehrreihen waren beide Torhüter heute gut aufgelegt und konnten noch einige Bälle entschärfen.

Weiterlesen...

2.mD vs. Lehrte/Steinwedel 8:17

mD2 kommt in Lehrte an ihre Grenzen - 19.03.2017

Am Sonntag musste die 2. männliche D-Jugend des TuS Bothfeld zur JSG Lehrte/Steinwedel an die Schlesische Straße. Beide Teams hatten vor dem Spiel 22:8 Punkte und der Sieger würde Zweiter in der Regionsklasse 1 werden. Das Hinspiel hatten die jungen Bothfelder, gegen den körperlich klar überlegenen Gegner, knapp mit 20:18 gewonnen. Damals hatten die Bothfelder eines ihrer besten Saisonspiele abgeliefert.

Weiterlesen...

2.mD vs. Sehnde 17:20

Das körperlich überlegene Team gewinnt das Spitzenspiel - 12.03.2017

Die Ausgangslage war ziemlich klar. Lehrte und Bothfeld hatten vor dem Spiel jeweils 22 Punkte, Lehrte mit einem Spiel mehr. Sehnde hatte 21 Punkte und so sollte der Sieger der heutigen Partie einen großen Schritt in Richtung Staffelsieg machen. Der TuS, der zum Großteil mit Spielern des jüngeren Jahrgangs 2005 spielte war den Gästen dabei körperliche klar unterlegen. 

Weiterlesen...

2.mD vs. Hannover 78 27:17

mD2 wird Favoritenrolle erst in der zweiten Halbzeit gerecht - 05.03.2017

Die Ausgangslage vor dem Spiel der 2. männlichen D-Jugend bei Hannover 78 war klar. Bothfeld stand mit einem Punkt und einem Spiel weniger als Sehnde auf Platz 2 und wollte heute bei Hannover 78, die mit 8 Punkten auf dem vorletzten Platz standen, die Tabellenführung zurückerobern. Das Hinspiel hatten die Bothfelder denkbar knapp mit 15:14 für sich entschieden, nachdem auf eine starke erste Halbzeit (11:5) eine katastrophale Zweite gefolgt war. Dementsprechend waren die Jungs vorgewarnt.

Weiterlesen...

2.mD vs. F. Hänigsen II

Pflichtsieg nach schwacher erster Halbzeit für die mD2 - 24.02.2017

Am Freitag stand für die 2. männliche D-Jugend das Nachholspiel gegen Friesen Hänigsen II an. Das Hinspiel hatten die Bothfelder souverän mit 23:18 gewonnen. Diesmal mussten die Gastgeber in der Bothfelder Sporthalle leider auf den erkrankten Ole und auf Niklas verzichten, der von Celina – ebenfalls Linkshänderin, ebenfalls schnell – aus der weiblichen C-Jugend, aber fast 1 zu 1 vertreten wurde. Vom Alter her ist Celina noch D-Jugendliche und so durfte sie bei den Jungs heute mitspielen. Die Favoritenrolle lag klar bei den Bothfeldern, die bis zum Spiel 11 Punkte mehr als die Gäste gesammelt hatten.

Weiterlesen...

2.mD vs. Burgdorf II

Verdiente Niederlage in Burgdorf für mD2 - 11.02.2017

Die 2. männliche D-Jugend des TuS Bothfeld war am Samstag bei der TSV Burgdorf II zu Gast. Bothfeld war vor dem Spiel Tabellenführer, Burgdorf mit nur drei Punkten weniger auf Platz 4. So konnte nach dem 21:18 im Hinspiel wieder ein spannendes Spiel erwartet werden. Der TuS musste diesmal auf Ole und Maxi verzichten, dafür war Tim aus der D1 dabei, der ein bisschen Spielpraxis sammeln sollte.

Weiterlesen...