TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

2.mC vs Hiddestorf 13:26

Die zweite C Jugend war diesen Sonntag zu Gast bei der Eintracht aus Hiddestorf. Mit nur einem Auswechselspieler war die Mannschaft sehr dünn besetzt. Die Hiddestorfer dagegen ließen keinen Platz mehr auf dem Spielerzettel und konnten so während des gesamten Spiels rotieren.
Die Suche nach einem geeigneten Schiri, da der angesetzte nicht zum Spiel erschien, dauerte. Dann um 15:35 Uhr konnte das Spiel mit 20 min Verspätung endlich angepfiffen werden.
Leider merkte man schon nach wenigen Minuten, dass die Bothfelder Jungs heute nicht das Gefühl hatten etwas zählbares mitzunehmen. Trotzdem verlief die Anfangsphase noch sehr ausgeglichen auch Dank eines heute über das ganze Spiel stark aufspielenden Towarts Jakob, der aus der D1 heute ausgeholfen hatte, hielt immer wieder sensationell den Kasten sauber. 50 % der Würfe konnte er entschärfen, was seine richtig starke Leistung nur unterstreicht.

Zur Halbzeit Stand es dann leider schon 15:4 für den Gastgeber.
Einige Umstellung zur zweiten Halbzeit brachten dann aber endlich auch den nötigen Schwung in der Offensive und auch die Abwehr der Bothfelder stand auch viel besser.
Die zweiten 25 Minuten wurden so nur knapp mit 9:11 verloren und zeigen den starken Willen, den die Mannschaft heute mal wieder trotz hohem Rückstand zeigte.

Jetzt ist erstmal 4 Wochen Winterpause und dann müssen die Jungs, in den kommenden Spielen, einige verschenkten Punkte aus der Hinrunde im Rückspiel holen.