TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

2.mB vs Lamspringe 33:26

2.männl. B-Jugend - TUSPO Lamspringe 33:26 (17:11)

Das Nachholspiel der 2.B-Jugend war zeitgleich das letzte Saisonspiel und auch das 1.Vorbereitungsspiel des neuen Jahrgangs 2002/2003.
Nach langem Hin- und Her konnte das wegen verschlossener Sporthalle am 20.01. ausgefallene Spiel nun doch noch nach den Osterferien stattfinden. Der weit angereiste Gegner hatte nur einen Wechselspieler aufzubieten, während die B2 sogar Spieler nicht aufstellen konnte, weil das Kontingent von maximal 14 Spielern voll ausgenutzt war. Das Spielergebnis war für den Trainer zweitrangig! Alle Spieler sollten zum Einsatz kommen und man wollte ausprobieren, wie gut man nach nur einer Woche Training mit der neuen Jahrgangsbesetzung harmonierte.
Die Jungs hatten richtig Lust auf Handball und legten gut los und erzielte eine schnelle 2:0 Führung. Zwar konnten die Gäste diesen Zwischenstand noch einmal ausgleich, doch mehr war nicht zu holen. Die TuS-Jungen gaben das Spiel nicht aus der Hand und bauten die Führung zum Halbzeitpfiff auf 17:11 Tore aus.

Weiterlesen...

2.mB vs Stadtoldendorf 15:24

TV 87 Stadtoldendorf – 2.männl. B-Jugend 24:15 (15:8)

Die weiteste Anreise stand im eigentlichen letzten Saisonspiel der 2.B ausgerechnet beim Tabellenführer an. Das Nachholspiel gegen Lamspringe wird wohl nun doch noch nach den Osterferien stattfinden können. Nach fast 1 ½ Stunden Anreise war die Ausgangslage klar. Wir wollten uns beim Favoriten gut „verkaufen“ und nicht auf die Spielanzeige, sondern uns auf unser eigenes Spiel konzentrieren. Das gelang dann zu Beginn auch ganz gut, denn Oskar netzte nach nur 15 Spielsekunden zum Führungstreffer ganz frech ein. Erst in der 2.Spielminuten gelang den Hausherren das erste Tor durch einen Strafwurf, weil Tim seinen Gegenspieler zu spät stoppte. Bereits in der 5 Spielminute musste er nach der gleichen Aktion zum ersten Mal auf die Strafbank. Die Überzahl nutzen die Stadtoldendorfer eiskalt aus und zogen erstmalig auf 6:3 Treffer davon. Doch die Bothfelder ließen sich noch nicht abschütteln und trotzten dem Favoriten bis zur 15.Spielminute einen guten 9:7-Zwischenstand ab. Dann kam leider die spielerische Auszeit der Gäste. Durch zu viele vergebene Möglichkeiten und etliche technische Fehler bauten der Tabellenführer durch 5 Treffer in Folge die Führung vorentscheidend aus. Sehr schade, denn mit ein wenig mehr Konzentration und einer besseren Chancenverwertung hätte man das Spiel enger gestalten können.

Weiterlesen...

2.mB vs Garbsen 31:30

2.männl. B-Jugend – Garbsener SC 31:30 (14:18)

Das positive gleich vorab: Die 2.B holt ihren ersten Rückrundensieg!

Die Voraussetzungen waren alles andere als günstig, denn man musste ohne Halblinken antreten! Wer sollte heute die Verantwortung im Rückraum übernehmen, zumal Oskar auf der rechten Seite auch noch angeschlagen ins Spiel ging?

Die Gäste hatten gleich drei sehr kräftige Spieler des älteren Jahrgangs aufzubieten, waren aber nur mit 2 Wechselspielern angereist. Die Anfangsphase verlief dann ausgeglichen, bis sich die körperlich robustere Truppe aus Garbsen nach 10 Minuten einen 3-Tore-Vorsprung erarbeitete.

Gleiches Bild wie in den Spielen zuvor. Den TuS-Spielern unterliefen zu viele Fehler im Angriff, die zu Ballverlusten führten. Im Deckungsverband bekam man keinen Zugriff auf den kräftigen Kreisläufer und auf den beweglichen Mittelmann. Bero verkürzte dann 2 Sekunden vor dem Pausenpfiff noch auf den 14:18 Halbzeitstand.

Weiterlesen...

2.mB vs Sarstedt 20:24

TKJ Sarstedt - 2. männl. B-Jugend 24:20 (10:6)

Stark ersatzgeschwächt reiste die 2.B aus Bothfeld zum Rückspiel nach Sarstedt. Nicht weniger als 7 Spieler waren heute nicht verfügbar, trotzdem blieben immer noch 10 Spieler für die Begegnung übrig. Das Positive gleich vorweg, die Jungs kämpften heute vor allem in der Abwehr sehr gut. Besonders Patrik zeigte sich auf der Mitte hoch motiviert und störte den konzentrierten Aufbau der Gastgeber. Doch leider funktionierte im Angriff heute erschreckend wenig. Immer wieder scheiterten die Bothfelder Jungs am besten Sarstedter Spieler, der zwischen den Pfosten stand und etliche Bälle der TuS-Angreifer parierte. Unrühmlicher Höhepunkt der ersten Halbzeit war ein Strafwurf für uns, den der Schlussmann sogar fangen konnte....... (Spielername bleibt hier unerwähnt).
Nur 6 Tore in 25 Spielminuten sind für eine B-Jugend völlig indiskutabel und so gab es eine Standpauke bei der Halbzeitansprache.

Weiterlesen...

2.mB vs Wettbergen 24:25

2.männl. B-Jugend – TuS Wettbergen 24:25 (15:14)

Schade, denn die 2.B verpasste ganz knapp den 1.Sieg der Rückrunde! Die Voraussetzungen für einen Erfolg waren da, den mit 14 Spielern hatte man einen deutlichen Vorteil gegenüber den Gästen, die nur 2 Reservisten aufzubieten hatten. Motiviert gingen die Jungs ins Spiel und nachdem die 1.Viertelstunde (10:10) ausgeglichen verlief, konnten sich die Hausherren sogar eine kleine 2-Tore-Führung erarbeiten. Doch statt die letzte Spielminute auszuspielen, überließ man den Gästen noch einmal den Ball, die zum 15:14 Pausenstand verkürzen konnten. In der Halbzeitansprache wurde noch einmal drauf hingewiesen, das Tempo hochzuhalten.

Weiterlesen...

1.mC vs Weserbergland 34:22

1.männl. C-Jugend – HSG Weserbergland II 34:22 (15:12)

Am Freitagnachmittag reisten die Jungs aus Hameln und Umgebung zum 2.Mal zum Punktspiel in Bothfeld an. Am 20.01. warteten beide Mannschaften vergebens vor der Sporthalle am Hintzehof auf Einlass und mussten unverrichteter Dinge wieder abreisen. Die Stadt Hannover hatte die rechtzeitig eingereichten Mietanträge nicht bearbeitet. Somit musste das Spiel neu angesetzt werde. Auch hier trat der angesetzte Schiedsrichter nicht an, so übernahm Stephan die Leistung. Vielen Dank dafür!

Die Bothfelder Jungs wurden vor dem Spiel eindringlich gewarnt, das Schlusslicht der Liga nicht zu unterschätzen und konzentriert ans Spiel zu gehen. Die Hausherren übernahmen dann auch die Führung, versäumten es nur, diese deutlicher auszubauen. Denn leider wurden so einige 100%ige Chancen nicht genutzt! Zur Pause dann „nur“ eine 15:12 Führung und somit noch keine Vorentscheidung.

Weiterlesen...

2.mB vs Immensen 21:34

Regionspokal: 2.männl. B-Jugend - SG Immensen / Lehrte-Ost 21:34 (9:16)

Zum Abschluss der Zeugnisferien erwartet die 2.B im Viertelfinale des Regionspokals die starke Vertretung der SG Immensen / Lehrte-Ost. Der Tabellenführer der Regionsoberliga war natürlich klarer Favorit und für den Außenseiter aus Bothfeld somit eine schwere Aufgabe. Mit 13 Spielern waren die TuS-Jungen trotz der Zeugnisferien gut aufgestellt, aber auch die Gäste konnten mit voller Truppe anreisen.
Die Hausherren hielten bis zur 20.Spielminute (9:11) dann durchaus auf Augenhöhe mit und konnten den 2-Tore-Vorsprung des Favoriten immer halten. Doch dann gab es die erste Zeitstrafe gegen Oskar, die die technisch gut ausgebildete Truppe von den Lehrter Dörfern eiskalt mit 5 Treffern in Folge ausnutzte. Damit war das Spiel in den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit fast schon entschieden. Jetzt galt es den Außenseiter in der Pause wieder aufzurichten und noch einmal Motivation  zu schöpfen und im 2.Durchgang dagegenzuhalten.

Weiterlesen...