TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

1.Damen Saisonabschluss 17

Saisonabschlussbericht!

Kurz und Schmerzlos!

So lautete das Resume nach den allermeisten Saisonspielen für uns. Nur wenige Teams haben es geschafft, uns zumindest zeitweise ins Wanken geraten zu lassen.
Letztendlich haben uns diese wenigen Gegner auch nur 5 Punkte wegnehmen können....

Unser Ziel war es, in der oberen Tabellenspitze mitzuspielen und vielleicht sogar den Wieder-Aufstieg ins Auge zu fassen.
Wir wollten das Schreckensmonster 'Landesliga' vergessen und im besten Falle direkt begraben!

Ergebnis: Start-Ziel-Sieg!

Weiterlesen...

1.Damen vs Herrenhausen 44:31

Sieg im letzten Saisonspiel
TuS-Bothfeld – HSG Herrenhausen/Stöcken  44:31 (24:15)

Am vergangenen Sonntag trafen wir auf die HSG Herrenhausen/Stöcken. Obwohl der 2. Platz schon sicher war, wollten wir trotzdem Vollgas geben.

Dementsprechend starteten wir auch gut in die 1. Halbzeit, sodass es bereits in der 12. Minute 11:4 für uns stand. Aus der gut stehenden Abwehr, kam es zu vielen Ballgewinnen und erfolgreichen Tempogegenstößen. Auch in den zweiten 15 Minuten wurden wir nicht müde Tore zu werfen. Durch weitere gute Kreisanspiele, Tempogegenstöße und Einzelaktionen führten wir zur Halbzeit 24:15. Leider litt die Abwehrarbeit etwas unter dem Torerausch.

Weiterhin motiviert ging es in die 2. Halbzeit.

Weiterlesen...

1.Damen vs Lehrte 36:20

TuS Bothfeld - Lehrter SV
Endstand 36:20 (21:9)

Am vergangenen Sonntagabend trafen wir bei unserem vorletzten Heimspiel der Saison im Hintzehof auf den Lehrter SV. Wegen einiger Ausfälle auf unseren Außenpositionen holten wir uns mit Dewi aus der Bothfelder Jugend tatkräftige Unterstützung.                 

Der Auftakt des Spiels gelang uns. Durch wirkungsvolles Stoßen und gute Einzelaktionen aus dem Rückraum schafften wir es immer wieder die Lücken in der gegnerischen Abwehr zu nutzen, sodass wir Mitte der ersten Halbzeit bereits einen Spielstand von 14:4 herausspielten und damit gleichzeitig einen Vorsprung von zehn Toren verzeichnen konnten. Dennoch ließen wir in der Abwehr häufig zu einfache Anspiele an den Kreis zu oder kamen bei Durchbrüchen der gegnerischen Rückraumspielerinnen zu spät. Der Halbzeitstand lautete 21:9.

Weiterlesen...

1. Damen vs Germania List 47:17

Verdienter Sieg in heimischer Halle TuS Bothfeld – SC Germania List 46:17 (26:8) Am vergangenen Sonntag trafen wir auf die 2. Mannschaft des SC Germania List. Aus dem Hinspiel wussten wir, dass man diese Mannschaft nicht unterschätzen darf. Dementsprechend gingen wir motiviert und konzentriert in die Partie. Bis zu einem Spielstand von 3:3 schien das Spiel noch ausgeglichen, doch schnell sah man, dass wir heute einen verdammt guten Tag erwischt hatten. Die Abwehr mit Jule im Tor stand und das Angriffsspiel funktionierte. Durch viele Tempogegenstöße und einem 7:0 lauf stand es bereits in der 13. Minute 10:3 für uns. Das war jedoch kein Grund das Tore werfen einzustellen. Mit einem zwischenzeitlichen Stand von 20:6 durch schöne Kombinationen und Einzelaktionen, gingen wir schließlich mit einem Halbzeitstand von 26:8 in die Kabine. Nach der Halbzeitpause hieß es jetzt, nur nicht die Konzentration verlieren und weiter so zu spielen wie in der 1. Halbzeit. Die Abwehr stand weiterhin gut zusammen und das Angriffsspiel funktionierte, sodass jede Spielerin auch ihre Spielanteile auf der Platte bekommen konnte. Wir bauten unseren Vorsprung bis zur 45.Minute auf ein 37:11 weiter aus. Wie auch in der ersten Halbzeit nagelte Jule ihr Tor zu und Nadine lief auf der Außenbahn ihre Runden und machte ein Tor nach dem anderen. Rund um war es bis zum Schluss ein faires Spiel. Zur Schlusssirene konnten wir ein 46:17 auf unserer Seite verbuchen und unser Torverhältnis weiter aufbessern. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern für die tolle Unterstützung und hoffen euch nächsten Sonntag in Altwarmbüchen begrüßen zu dürfen. Anpfiff ist um 14:45 im Helleweg gegen die 2. Damen des TuS Altwarmbüchen. Eure 1.Damen

1.Damen vs HSC 28:23

1. Damen siegen auswärts beim HSC 23:28 (10:12)

Am vergangenen Samstagabend trafen wir auf das Team des HSC II im Zooviertel.

Der Beginn des Spieles lief nicht wie erwartet. Wir taten uns ungemein schwer und lagen anfangs zurück. Dies war durch Unkonzentriertheit, diverse technische Fehler und oftmals durch Lattentreffer zurückzuführen. Doch ab der 15 Minute des Spiels fingen wir uns & lagen bis zum Halbzeitergebnis vorn (10:12).

Weiterlesen...

1.Damen vs Stadtoldendorf 42:17 (23:8)

Torrausch bringt die 1.Damen zum Heimsieg
Tus Bothfeld - TV 1887 Stadtoldendorf   42:17 (23:8)

Am vergangenen Spieltag traten wir gegen das Team des TV 1887 Stadtoldendorf auf einen Samstagabend in der Sahlkamphalle an. Das wir unbedingt gewinnen wollten und mussten, zeigten wir von Beginn an. Durch viele Tempogegenstöße und erfolgreiche eins gegen eins Aktionen konnten wir uns schnell auf ein 9:2 (10:59min) absetzen. Da nicht nur der Angriff sondern auch die Abwehr funktionierte, schafften wir es sogar unseren Vorsprung auf ein 19:4 (23:31min) auszubauen, und gingen schließlich motiviert auf die zweite Halbzeit, mit einem Spielstand von 23:8 in die Kabine.

Weiterlesen...

1. Damen vs. Sportfreunde Söhre

Ausgeglichener kann ein Spiel nicht sein!
Sportfreunde Söhre vs. TuS Bothfeld v. 1904 e.V. - 26:26 (13:13)

Im Grunde war es für uns ein glücklicher Punktgewinn, denn sowohl den Beginn des Spiels als auch den Start in die zweite Halbzeit haben wir leicht verschlafen. Und das trotz großartiger Stimmung in der Halle seitens der Gastgeberfans, die ihr Team 60 Minuten lang lautstarkt unterstützten.

Weiterlesen...