TuS Aktuell:

Trainingsplan aktualisiert!

TuS Bothfeld 04 e.V.

Der große Sportverein in Hannover

1.mC vs Misburg 20:38

Deutliche Niederlage beim Tabellenführer - 09.12.2018

Am Sonntag ging es für die Bothfelder C-Jugend zum Rückrundenauftakt in der Landesliga Ost zur SG Misburg. Die Gastgeber hatten bisher noch kein Spiel verloren und führten die Liga mit 17:1 Punkten an. Der TuS hatte jedoch in der Relegation und im Hinspiel jeweils nur mit einem Tor verloren. 

Der Beginn sah auch wieder vielversprechend aus. Die Bothfelder attackierten die Gegner früh, sorgten für leichte Ballgewinne, spielten die Angriffe gut aus und gingen verdient mit 3:1 in Führung. Daraufhin wurde drei mal falsche Sperre und zweimal Einlaufen durch den Kreis abgepfiffen. In kürzester Zeit also fünf sehr kleinliche Entscheidungen gegen Bothfeld, während auf der anderen Seite anscheinend die Prellregeln und das übertreten aus dem Regelbuch gestrichen worden waren, jede kleinste Berührung jedoch ein Freiwurf wert war. Den Bothfeldern merkte man die Verunsicherung nach so viel "Pech" leider an. Von der Leichtigkeit der Anfangsphase war nichts mehr zu spüren. Die Gäste wirkten wie erstarrt. Im Angriff wurde sich ohne Ball viel zu wenig bewegt und Kreisläufer und Einläufer, die häufig frei standen, nicht angespielt. Schrittfehler und unüberlegte Pässe luden den Tabellenführer zu einfachen Toren ein. Mit 9:17 ging es in die Pause. 

Weiterlesen...

1.mC vs Hannover-West 35:29

Verdienter Sieg zum Hinrundenabschluss - 04.12.2018

Am Dienstagabend hatte die 1. männliche C-Jugend zum letzten Hinrundenspiel die HSG Hannover-West zu Gast. Beide Teams waren vor dem Spiel punktgleich und die Bothfelder mussten gewinnen um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte zu behalten. 

Der Start verlief noch etwas holprig. Hannover-West war stets in Führung, auch weil die Bothfelder noch nicht so richtig Zugriff in der Abwehr fanden. Danach fand der TuS jedoch immer besser ins Spiel. Vorne spielte man sich klare Chancen heraus, vor allem das Zusammenspiel mit dem Kreis lief gut und hinten standen die Gastgeber nun ebenfalls deutlich besser. Lohn war beim 12:10 (18.) die erste 2-Tore-Führung, die Julius mit der Schlusssierene per Siebenmeter auf 17:14 erhöhte. 

Weiterlesen...

2.mC vs Garbsen 30:26

Heimsieg gegen Garbsen

Nach der unglücklichen Auswärtsniederlage in Sarstedt, wollten die Jungs gegen Garbsen Wiedergutmachung leisten. Doch mit Garbsen kam nicht irgendein Team nach Bothfeld, sondern der Tabellenführer.

Nach einer starken Trainingswochen mit zwei intensiven Einheiten, wurde viel an der zuletzt nicht guten Abwehrleitung gearbeitet.

Die Stimmung vor die Spiel war gut und alle wussten worauf es heute ankommen würde. Der Gegner musste intensive bearbeitet und genervt werden, um von Beginn an nicht in das Spiel zu finden.

Nach einem grandiosen Start und einer fast perfekten Umsetzung der Kabinenansprache, waren die Bothfelder Jungs nach 5 Minuten mit 5:2 in Führung.

Eine hektischen Schlussphase mit zwei verletzten Spielern auf der Seite der Bothfelder und einigen unnötigen Ballverluste, brachten die Mannschaft ein bisschen aus dem Konzept. So ging es leider mit einem Tor Rückstand (15:16) in die Kabine.

In der Pause glaubte jedoch jeder im Team weiter an den nächsten Heimsieg. Nik, der sich vor der Pause verletzt hatte, kehrte wieder zurück ins Tor und auch Jonas konnte weitermachen.

Weiterlesen...

2.mC vs Sarstedt 25:27

27:25 Niederlage in Sarstedt

Nachdem die Saison bisher sehr positiv verlaufen war und in den ersten 6 Spielen starke 4 Siege und 2 Unentschieden geholt werden konnte, mussten die Jungs sich an diesem Sonntag morgen in Sarstedt zum ersten Mal geschlagen geben.

Von der ersten Minute an waren die Gastgeber in ihren Abwehraktionen und Angriffen einfach zielstrebiger als die Bothfelder Jungs. 16 Gegentore in der ersten Halbzeit waren einfach zu viel. In der Abwehr wurde zu selten richtig angepackt und gemeinsam verteidigt. Vorne fehlt der Spielfluss, viel wurde über Einzelaktionen gelöst und leider oft die falschen Entscheidungen getroffen. Das es bis zum Ende sehr ausgeglichen verlief, lag an den heute oft über Louis, Jonas und Levin stark heraus gespielten Aktionen. So darf man nicht alles schlecht machen, aber die Jungs wissen selber, dass sie es eig. viel besser können. Sehr positiv ist trotzdem mal wieder zu erwähnen, das jeder der Feldspieler heute mid. ein Treffer erzielen könnte.

Weiterlesen...

1.mC vs Anderten II 23:19

Es geht auch auswärts - 18.11.2018

Am 8. Spieltag konnten die Bothfelder Jungs aus der 1. männlichen C-Jugend nun endlich auch mal ein etwas knapperes Spiel für sich entscheiden. Zu Gast am Eisteichweg, der seinem Namen diesmal alle Ehre machte, ging es am Sonntag gegen die zweite Mannschaft des TSV Anderten. 

Der Start verlief allerdings alles andere als gut. Die Bothfelder agierten im Angriff mit viel zu wenig Bewegung und setzten die gute TSV-Deckung kaum unter Druck. Auch hinten wurde nicht das umgesetzt was vor dem Spiel besprochen worden war. Nur Kevin im Tor war es zu verdanken, dass es nach 9 Minuten erst 0:3 stand. Die darauf folgende Auszeit brachte dann zum Glück die Wende. Endlich setzten die Bothfelder das um was bereits vor dem Spiel angesprochen worden war: Der nun eingewechselte Fabian Körber setzte auf der Spitze der 3:2:1-Abwehr das attakieren der Passwege perfekt um und sorgte so für einige leichte Ballgewinne. Im Angriff agierten die Bothfelder nun deutlich schneller und vor allem mit mehr Bewegung. Bevor Anderten wusste wie ihnen geschah, stand es 8:3 (17.) für die Gäste. Erst jetzt ließen die Bothfelder etwas nach, nahmen unvorbereitete Würfe und spielten etwas übermotivierte Pässe, sodass es nur mit 9:7 in die Pause ging. 

Weiterlesen...

2.mC vs Wettbergen 34:22

Start nach Maß für die mC2 in die Playoffs

Von der ersten Minute zeigten die Hausherren aus Bothfeld wer hier heute Abend gewinnen wollte. Das spontan vom Wochenende auf Mittwoch Abend verschobene Spiel entwickelte sich schnell zu einem Offensivspektakel der Bothfelder Jungs. Nach gut 10 Minuten führten die Bothfelder schon mit 8:4, was zum einem an der verbesserten Abwehrleistung lag zum anderen aber auch an dem heute sehr stark aufgelegten Torhüter Jakob. Dieser konnte in der Anfangsphase gleich zwei Siebenmeter Würfe sehr stark parieren.

Weiterlesen...

1.mC vs Badenstedt 23:24

Wieder knapp - wieder keine Punkte - 04.11.2018

Auch gegen den TV Hannover-Badenstedt müssen die Bothfelder beide Punkte abgeben. Ohne Trainer Jonas, der durch Co-Trainer Mats und C2-Trainer Julian vertreten wurde, hatten sich die Bothfelder einiges vorgenommen, zumal es zu Hause bisher doch recht gut lief. Zwei deutliche Siege und eine denkbar knappe Niederlage gegen Tabellenführer Misburg standen bisher zu Buche. 

Zu Beginn stand beim TuS vor allem die Abwehr gut und hatte mit Kevin einen sicheren Rückhalt dahinter. Zunächst lief auch der Angriff ganz gut und gerade die Außen konnten immer wieder in gute Wurfposition gebracht werden, sodass der TuS mit 6:3 in Führung gehen konnten. Danach schlichen sich jedoch zu viele leichte Fehler in das bothfelder Spiel und die Führung wurde bis zur Pause (10:11) aus der Hand gegeben. 

Weiterlesen...